Offenes Café für geflüchtete Frauen

.. und alle, die gerne dazu kommen möchten.

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag (außer in den Weihnachts- und Sommer-ferien sowie Feiertagen) von 15.30-18.30 Uhr, und tauschen uns aus. Majida, unsere Übersetzerin, hilft gerne bei schwierigen Themen weiter. Sprachen: Deutsch, Arabisch, Englisch.

 

Mitunter unternehmen wir auch etwas zusammen, gehen ein Eis essen, machen eine Stadtführung o.ä. Manchmal holen wir Referentinnen (z.B von Amnesty International oder "Frauen helfen Frauen"), um rechtliche Fragen zu klären oder über (Frauen-)Rechte in Deuschland zu informieren. Hin und wieder kochen wir arabisch oder backen Mamoule.

 

Aus dem offenen Café heraus entstand auch die Idee, sich montags von 12.00 - 16.30 Uhr im SARAH zu treffen, um Deutsch zu lernen. Elisabeth, eine ehemalige Lehrerin, führt durch diese Nachmittage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenkulturzentrum & Cafè Sarah

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.