EVENT:                                                          Mädchen und Frauen reden über Sex 

31. Januar 2018, 19 Uhr

Wir Frauen und Mädchen definieren uns sehr über unser Körper und Aussehen. Wir verbringen viel Zeit vor dem Spiegel und beim Shoppen und machen uns sehr viele Gedanken darüber, wie wir wirken. Wenn es aber darauf ankommt, uns auszuziehen und unseren Männern zu sagen, was uns gefällt oder wie wir angefasst werden wollen, bringt all die Vorbereitung auf den Abend nichts. Wir bringen es nicht zustande, uns zu äußern und es nicht einmal für uns selbst zu formulieren, was und wie wir es wollen. Egal, wie lange wir in unser Äußeres investieren, wir fühlen uns oft nicht wohl in eigener Haut, nie gut oder hübsch genug. Offensichtlich müssen wir mehr tun, als nur auf unser Äußerliches zu achten: Wir müssen auch an unserem Selbstwertgefühl arbeiten, wir müssen lernen auf unseren Körper zu hören, wir müssen lernen unsere Bedürfnisse auszusprechen.


Da Sexualität der Frau in der Gesellschaft ein Tabu-Thema ist, wird selten darüber gesprochen. Nicht einmal Mütter schaffen es, ihren Töchtern über eigene Erfahrungen offen zu erzählen und zu reflektieren. Das Ergebnis: die meisten Mädchen machen unglückliche erste Erfahrungen und brauchen lange bis sie mühsam zu einem erfüllten Sexualleben finden. 

Unsere Veranstaltung “Mädchen und Frauen reden über Sex” bietet die Möglichkeit, in einem geschützten Raum alle Themen anzusprechen, die uns interessieren. Mädchen profitieren von den Erfahrungen junger und reifer Frauen. Frauen können durch Gespräche sich selbst besser verstehen und ihre Bedürfnisse klarer formulieren.

Jede Frage ist willkommen, auch die, bei der man normalerweise rot werden würde.

Jede Frage wird ernst genommen.
Jede Frage ist gerechtfertigt.
Jede von uns wird respektiert.

OrganisatorInnen: Anastasia Podolean & das Cafe Sarah
Anastasia Podolean (30 Jahre, 2 Kinder) setzt sich seit ihrer Jugend für die Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft ein. Nach dem femtec-Programm ist sie im regionalen Netzwerk aktiv und unterstützte das Programm Girls macht MI(N)T! - um Mädchen im Alter von 10-13 Jahren für naturwissenschaftliche Fächer zu begeistern. 2017 hat sie das Buch-Projekt frau macht initiiert.

Teilnahme: Anonym
Alter: ab 12. Jahre
Gebühr: Kostenlos
Anmeldung: Email an fraumachtbuch@gmail.com

​Café Sarah 
Johannesstraße 13
70176 Stuttgart

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenkulturzentrum & Cafè Sarah

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.