Nach den Ereignissen vom 31.12.2015 auf 1.1.2016 in Köln, Hamburg und Stuttgart möchten die SARAH-Frauen auch Stellung dazu beziehen. Auf der einen Seite die Rechtspopulisten, Rassisten und Maskulisten, die plötzlich zu Frauenrechtlern mutieren und damit die Situation nicht nur anheizen, sondern auch die betroffenen Frauen zusätzlich ausnutzen, auf der anderen Seite wird medial vermittelt, dass die massenhaften Übergriffe und Vergewaltigung(en) ein Nebenprodukt des eigentlichen Verbrechens, sprich, der Diebstähle wären. Es gibt aber auch Journalistinnen und Bloggerinnen, die das alles ganz anders sehen. Hier einer von vielen Links zu einem Artikel, der auch unsere Meinung zu den Vorfällen ganz gut beschreibt:

 

Die Rape Culture wurde nicht nach Deutschland importiert

– sie war schon immer da

Aktuelles/Neues

Frauengeschichte

Eine weitere SARAH-Homepage für Frauengeschichte, auf der u.a. auch persönliche Berichte zur 70er-/80er-Frauenbewegung eingestellt werden. Ihr könnt uns gerne noch mehr Berichte zuschicken unter das-sarah@gmx.de.

 

Schaut doch mal rein.  www.frauengeschichte.info

Wir suchen ehrenamtliche Helferinnen!

Möchtest du unser Team verstärken und ehrenamtlich hinter der Theke Getränke ausschenken, kleinere Essen machen oder uns beim Brunch helfen? Dann ruf uns an: 

0711 626638 oder maile unter das-sarah@gmx.de.

 

Du kannst auch direkt zu Café-Öffnungszeiten bei uns reinschauen und mit uns sprechen. Wir würden uns sehr freuen!

Frauenbücherei

Seit Anfang der 80er Jahre ist die Frauenbücherei des SARAH eine beliebte und gefragte Anlaufstelle für Leserinnen steht euch auch weiterhin jeden Freitag von 19 - 21 Uhr und beim Sonntagsbrunch (bitte bei "Veranstaltungen" schauen) von 12.30 - 14.30 Uhr zur Verfügung (außer an Feier- und Brückentagen sowie in den Sommer- und Winterferien).

 

Die Bücher wurden auch online eingegeben, damit alle einen Überblick über

den Bücherbestand haben können:

 

http://www.librarything.de/catalog/buecherei.das-sarah

 

Näheres zur Bücherei könnt ihr hier lesen.

 

_____________________________________________________

 

2-3 Mal im Jahr findet ein Brunch mit Vernissage statt von 11 - 15 Uhr mit reichhaltigem Frühstück und einem warmen Mittagessen - siehe Veranstaltungskalender.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenkulturzentrum & Cafè Sarah

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.